Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Interner Bereich

Einleitung

In dieser Anleitung wird erklärt, wie Sie einen Internen Bereich für Ihren Ortsverband einrichten. Zugriff darauf haben dann nur Besucher, die sich mit Ihrem Passwort angemeldet haben.

Benutzergruppe anlegen

Zunächst erstellen Sie eine "Website Benutzergruppe". Nur die Mitglieder dieser Gruppe dürfen auf den internen Bereich zugreifen.

Klicken Sie hierzu auf "Liste", dann auf die oberste Seite (wichtig!) im Seitenbaum (hier: Mainbernheim), auf das "Neu"-Symbol am oberen Bildschirmrand und anschließend auf "Website Benutzergruppe".

Verwenden Sie als Gruppenname den Namen Ihres Ortes und speichern Sie den Datensatz. Sollten Sie mehrere Benutzergruppen einrichten wollen, so stellen Sie immer den Namen Ihres Ortes voran, da die Gruppen für alle Benutzer sichtbar sind!

Den ersten Benutzer anlegen

Als nächsten legen Sie - ebenfalls in der obersten Seite - einen neuen "Website Benutzer" an, der Zugriff auf den internen Bereich haben soll.

Vergeben Sie Benutzername und Passwort und wählen Sie als Benutzergruppe die zuvor erstellte Gruppe aus.

Speichern Sie abschließend den Benutzer. Diesen Schritt müssen Sie für alle weiteren Benutzer wiederholen, die Zugriff auf den internen Bereich haben sollen.

Login-Seite erstellen

Damit sich die Besucher einloggen können, müssen Sie jetzt eine Seite mit dem Login-Formular erstellen.

Klicken Sie hierzu auf "Seite" und erstellen Sie an gewünschter Stelle eine neue Seite. Als Name wählen Sie z.B. "Login". Klicken Sie auf "Access" und wählen Sie "Beim Login verstecken". Dies bewirkt, dass die Seite Login nur für noch nicht authentifizierte Benutzer angezeigt wird.

Klicken Sie auf "Speichern und schließen"

Interne Seite erstellen

Erstellen Sie eine weitere neue Seite, die der Einstiegspunkt für Ihren Internen Bereich ist.

Nennen Sie diese z.B. "Intern". Klicken Sie wieder auf "Access" und wählen die gewünschte Benutzergruppe aus.
Aktivieren Sie ebenfalls die Option "Inklusive Unterseiten".

Speichern Sie abschließend ab.

Login-Formular einfügen

Sie sollten nun in Ihrem Seitenbaum zwei Seiten wie unten abgebildet finden.

Fügen Sie einen neuen Seiteninhalt auf die zuvor erstellte Login-Seite ein. Wählen Sie "Allgemeines Plugin". Im Register "Plugin" wählen Sie "Besseres Anmeldeformular". Bestätigen Sie das Neuladen der Seite mit OK.

Weitere Schritte

Wenn Sie der Anleitung korrekt gefolgt sind sollten Sie jetzt nur Zugriff auf die Seite "Intern" haben, nachdem Sie sich eingeloggt haben.

Erstellen Sie nun unterhalb der Seite "Intern" weitere Seiten und Inhalte, die nur für die geschlossene Benutzergruppe erreichbar sein sollen.

Empfehlenswert ist es weiterhin, eine Seite "Logout" unterhalb von "Intern" zu erstellen und als Seiteninhalt - genau wie bei der Login-Seite - das "Bessere Anmeldeformular" einzufügen. Dadurch geben Sie Ihren Nutzern die Möglichkeit, sich auszuloggen (andernfalls ist man nach Beenden des Browsers ausgeloggt).

Bei Fragen, Problemen, Verbesserungsvorschlägen oder Tipps für andere Anwender nutzen Sie bitte das Forum.